Information der Musikschule an alle Schülerinnen, Schüler und Eltern

Stand: 01.05.2020

Die Musikschule ist nach Beschluss der Landesregierung Niedersachsen weiterhin ab Montag den 04.05.2020 voraussichtlich bis zum 06.05.2020 geschlossen.

Da in 6 Bundesländern ( Bremen - Hessen - Nordrhein Westfalen - Rheinland Pfalz - Schleswig Holstein - Thüringen ) der Einzelunterricht in Musikschulen ab dem 04.05.2020 wieder erlaubt ist, gehen wir davon aus, dass die Musikschulen in Niedersachsen in naher Zukunft wieder öffnen.

Der Hygienestandard wurde zwischenzeitlich nach den Vorschriften (Trennwände wegen Aerosole, Spritzschutzwände, Raumlüftung, Desinfektionsspender u.s.w.) hergestellt.

Da sich die Corona-Maßnahmen relativ dynamisch entwickeln, bitte ich Sie, sich auf dieser Website regelmäßig über mögliche Änderungen zu informieren.

 

Stand: 20.04.2020

Die Musikschule ist nach Beschluss der Landesregierung Niedersachsen weiterhin ab Montag den 20.04.2020 bis Donnerstg den 30.04.2020 geschlossen. Voraussichtlicher Beginn des Musikunterrichts ist der 04.05.2020

Da sich die Corona-Maßnahmen relativ dynamisch entwickeln, bitte ich Sie, sich auf dieser Website regelmäßig über mögliche Änderungen zu informieren.

Wir wünschen allen ein harmonisches Miteinander!

 

Infobrief: 16.04.2020

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

zuerst wollen wir uns bei allen Eltern, Schülerinnen und Schülern für das solidarische Verhalten bedanken. Es gab viele nette, beruhigende und aufmunternde Worte. Besonders bewegt haben uns der Verzicht auf die ausgefallenen Stunden, sowie Angebote von Spenden, um uns bei möglichen finanziellen Problemen zu unterstützen.

Unsere Planung, den Musikunterricht am 20.04.2020 wiederaufzunehmen, ist leider durch den Beschluss der Landesregierung Niedersachsen nicht ermöglicht worden. Durch die schrittweise Lockerung wird der Unterricht an den Schulen, laut Aussage der Bundeskanzlerin und ihrer Berater, ab Montag den 04.05.2020 wieder fortgesetzt.

Trotz besonderer Hygienemaßnahmen in der Musikschule, durch Desinfektionsspender am Eingang, Trennwände, Mundschutzpflicht, Abstandsreglung und einiges mehr, konnten wir die zuständigen Stellen nicht davon überzeugen, dass durch diese Vorkehrungen ein Weiterführen des Unterrichts möglich sein könnte.

Wir sind darüber alle sehr enttäuscht und haben gleich nach weiteren Lösungen gesucht.

So wie sicherlich die Schüler*innen den Unterricht vermissen, vermissen auch wir Lehrer den Unterricht. Darum wollen wir als Überbrückung zu Hilfsmitteln wie Skype, Telefon (Whatsapp) und auch Email greifen, um sich in Verbindung setzen zu können. Unsere Bitte ist, sich mit der/dem jeweiligen Lehrerin, oder Lehrer abzusprechen, soweit es die Lehrer*innen nicht selber schon getan haben.

Die Überbrückung mit Skype und anderen Medien dient nicht als Ausgleich, oder Ersatz der ausfallenden Unterrichtsstunden. Die Unterrichtsstunden werden in jedem Fall nachgeholt.

 

Ausgefallene Stunden:

Mo. 16.03.2020 bis  Fr.  27.03.2020 (2 Unterrichtsstunden)

Mi.  15.04.2020 bis  Fr.  17.04.2020 (+1 Unterrichtsstunde)

Mo. 20.04.2020 bis  Do. 30.04.2020 (2 Unterrichtsstunden)

 

Als Lösungsweg für die ausgefallenen Unterrichtsstunden bieten sich die kommenden Ferien an. Die Sommerferien wären ein ideales Zeitfenster, um die gesamten Stunden durch wöchentlichen Unterricht, quasi wie gewohnt, unproblematisch auszugleichen.

Da in den kommenden Sommerferien Reisen und Urlaub in der Ferne mit ziemlicher Sicherheit noch nicht möglich sein werden, wäre dies sogar mit einer sinnvollen Beschäftigung als Ausgleich eine ideale Lösung.

Wir würden uns freuen, wenn wir mit unseren Vorschlägen alle soweit zufriedenstellen können, um auch die letzte Strecke gemeinsam zu bewältigen.

 

Wir wünschen allen Gesundheit und die Kraft für ein harmonisches Miteinander.

 

Musikschule Paluch und Team

 

_______________________________________________________________

Stand: 23.03.2020

Da sich die derzeitige Lage relativ dynamisch entwickelt, bitten wir Sie, sich regelmäßig auf unserer Website unter "AKTUELLES - Information der Musikschule" über mögliche  Änderungen zu informieren.

_______________________________________________________________

 Stand: 16.03.2020

 

Liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern!                   

Alle erleben durch die Auswirkungen des Corona-Virus eine einschneidende und bedrohliche Veränderung in ihrem gewohnten Lebensablauf. Wir hoffen, dass Sie gesund sind und mit Optimismus der Zukunft entgegensehen können.

Das Schliessen der Musikschule – vom 16.03.2020 bis 17.04.2020 - war ein Bestandteil dieser Veränderung, der uns alle beschäftigt und sicherlich noch eine Weile beschäftigen wird. Für alle Beteiligten ist dies sehr bedauerlich.

Wir planen die regelmäßige Fortführung des Unterrichts am 20.04.2020 und möchten Sie auch darüber informieren, dass wir den ausgefallenen Unterricht nachholen werden.

 

Für die ausgefallenen Stunden

 16.03.2020 bis 27.03.2020 (2 Unterrichtsstunden)   

 15.04.2020 bis 17.04.2020 (+1 Unterrichtsstunde)      

sind mit Absprache aller Lehrkräfte bereits Nachholtermine besprochen und so vereinbart worden, dass diese in den kommenden Ferienzeiten problemlos nachgeholt werden können.

 

In der vergangenen Zeit hat der Begriff Solidarität in den verschiedensten Bereichen massiv an Bedeutung gewonnen.

Daher auch unsere Bitte: Zeigen Sie sich den Lehrkräften gegenüber solidarisch.

Das ist vermutlich eine wichtige Medizin, um diese schwierige Zeit bestehen zu können.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Mit harmonischen Grüßen

 

Musikschule Paluch und Team