Information der Musikschule

Stand:14.04.21

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

die Musikschule bleibt weiterhin unverändert für den Einzelunterricht geöffnet.

Da die Corona-Situation relativ dynamisch ist, informieren Sie sich bitte regelmäßig auf dieser Website über Veränderungen bis spätestens einen Tag vor dem Unterrichtstag.

Vielen Dank!

 

Stand: 20.03.21

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

die Musikschule öffnet wieder ab Montag den 22.03.2021 für Einzelunterricht.

Der 13. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts hat mit drei Eilbeschlüssen vom 19. März 2021 verschiedene Verbotsregelungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung (im Folgenden: Corona-VO) in der derzeit geltend, zuletzt am 12. März 2021 geänderten Fassung vorläufig außer Vollzug gesetzt (Az.: 13 MN 132/21, 13 MN 114/21 und 13 MN 118/21).

Die Beschlüsse sind unanfechtbar.

Für die Musikschule bedeutet es, dass der Unterricht - nur Einzelunterricht -  mit sofortiger Wirkung wieder gestattet ist.

Das Team der Musikschule freut sich auf ein Wiedersehen in der Musikschule

 

Stand: 07.03.21

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

die Musikschulen des Landkreises Verden bleiben bis zum 28.03.2021 geschlossen, da es den Entscheidungskräften für den Landkreis Verden nicht gelungen ist, zu erkennen, dass die Infektionsgefahr an Musikschulen – (Voraussetzung ist natürlich die Einhaltung und Durchführung aller Hygiene-Maßnahmen) - sehr gering ist.

Wir sind sehr enttäuscht über diese neuen Maßnahmen und auch enttäuscht darüber, den Eltern, Schülerinnen und Schülern keine positive Information zur Öffnung der Musikschule mitteilen zu können.

Die Musikschule hat bis dato den Unterricht online angeboten und dieser wurde auch erfreulicherweise gut angenommen. Die skeptischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren anschließend positiv überrascht. Nach einer Umfrage der Lehrer haben diese Schüler keine Probleme mit einer Fortführung des Online-Unterrichts.

Unsere Bitte ist, dass die Schülerinnen und Schüler, die bis jetzt noch keinen Online Unterricht ausprobiert haben, sich telefonisch bei dem jeweiligen Lehrer oder der Musikschule melden, um einen Online-Termin zu vereinbaren.

Online Unterricht Anmeldung: https://musikschule-paluch.de/check_in/68  oder direkt mit der jeweiligen Lehrkraft Kontakt aufnehmen.

Die gefühlt ewige Strecke, die wir bis jetzt geschafft haben, verlangt noch einmal von allen Beteiligten Geduld und Durchhaltevermögen. Unsere Solidarität wird weiter auf die Probe gestellt. Ich bin zuversichtlich, dass wir es schaffen, ... weil wir es können!

Das Team der Musikschule wünscht allen Eltern, Schülerinnen und Schülern Gesundheit und natürlich … Zuversicht.

Online Unterricht/ Bilder-Galerie: https://musikschule-paluch.de/online-unterricht-galerie

 

Stand: 14.02.21

Nach dem neuen Beschluss der Bundesregierung findet der Unterricht voraussichtlich bis zum 07.03.2021 nicht statt.

Es wird weiterhin Online Unterricht angeboten. Setzen Sie sich bitte mit der entsprechenden Lehrkraft in Verbindung, um einen Termin zu besprechen.

Die Musikschule ist von Montag-Freitag  von 12-18 Uhr unter der Telefonnr.: 04231/ 9046690 erreichbar.

Da sich die Corona-Maßnahmen relativ dynamisch entwickeln, bitte ich Sie, sich auf dieser Website regelmäßig über mögliche Änderungen zu informieren.

 

Stand: 18.01.21

Nach dem aktuellen Beschluss der Bundesregierung findet der Unterricht voraussichtlich bis zum 14.02.2021 nicht statt.

Es wird Online Unterricht angeboten. Setzen Sie sich bitte mit der entsprechenden Lehrkraft in Verbindung, um einen Termin zu besprechen.

Die Musikschule ist von Montag-Freitag  von 12-18 Uhr unter der Telefonnr.: 04231/ 9046690 erreichbar.

Da sich die Corona-Maßnahmen relativ dynamisch entwickeln, bitte ich Sie, sich auf dieser Website regelmäßig über mögliche Änderungen zu informieren.

Stand: 08.01.21

Land untersagt Präsenzunterricht an Musikschulen

Am heutigen Freitag, den 08.01.21 hat die niedersächsische Landesregierung eine Änderung der Corona-Schutzverordnung veröffentlicht.

LINK:  https://musikschulen-niedersachsen.de/corona/

Diese tritt ab sofort in Kraft und hat Bestand bis zum 31. Januar 2021. Die aktuelle Landesverordnung untersagt den Präsenzunterricht an Musikschulen und weiteren Einrichtungen der außerschulischen Bildung.

Der Unterricht wird online weitergeführt. Hierfür bitten wir die Schülerinnen und Schüler sich mit der jeweiligen Lehrkraft in Verbindung zu setzen, um die erforderlichen Adressen und Termine für den SKYPE-VIDEOCHAT auszutauschen.

Unterrichtsstunden die aus technischen und anderen Gründen ausfallen, werden in den Ferienzeiten nachgeholt.

Für weitere Fragen und Informationen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung unter der eMail-Adresse: info@musikschule-paluch.de oder telefonisch unter der Telefonnr.: 04231/9046690 ( der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört )

Das Team der Musikschule Paluch wünscht allen Eltern, Schülerinnen und Schülern Gesundheit und ein harmonisches Miteinander.


Stand: 14.12.2020

Wie die Medien berichten, haben sich der Bund und die Länder auf einen „harten Lockdown“ ab kommendem Mittwoch (16. Dezember) geeinigt. In Niedersachsen bleiben allgemeinbildende Schulen und Kitas nach den uns vorliegenden Informationen bis Freitag, den 18.12.20 geöffnet, jedoch ist die Präsenzpflicht ausgesetzt. Schülerinnen und Schüler können auf Wunsch ab sofort zu Hause bleiben, sind jedoch gehalten an „Homeschooling-Angeboten“ teilzunehmen.

Kultusminister Grant Hendrik Tonne: „Wir appellieren daher deutlich: Wer es einrichten kann, soll seine Kinder bitte zu Hause betreuen und so einen Beitrag zum Herunterfahren des öffentlichen Lebens leisten!“

Da in unserer Musikschule ein Treffen von max. zwei Personen pro Unterrichtsraum stattfindet, sehen wir eine mögliche Infektion als entsprechend gering an. Es steht den Eltern somit  frei, ob sie ihr Kind zum Unterricht schicken wollen. Darum entscheiden sie bitte selber, wie sie verfahren wollen. 

Stand: 10.12.2020

Nach dem aktuellen Beschluss der Bundesregierung sind die Weihnachtsferien um zwei Tage verlängert worden. Der letzte Schultag ist somit der 18.12.2020, sodass ab dem 21.12.2020 die Musikschule parallel zu den allgemeinbildenden Schulen geschlossen ist. Schulbeginn ist aktuell der Montag am 11.01.2020.


Stand: 30.10.2020

Neue Corona Verordnung - Musikschulen in Niedersachsen bleiben geöffnet

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Musik und Kunst nicht nur zu sehen, sondern auch das Machen (vor allem im sozialen Kontakt) ist uns allen in diesen schwierigen Corona-Zeiten wichtiger denn je.

Wir freuen uns daher sehr über die Entscheidung der Landesregierung, die Musik- und Kunstschulen nicht zu schließen.

 

Die niedersächsische Landesregierung hat am 30.10.2020 vor dem Hintergrund steigender Infektionszahlen eine neue Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus verabschiedet. Viele Einrichtungen und Betriebe müssen für die Dauer eines Monats ihren Betrieb einstellen bzw. sind für den Publikumsverkehr gesperrt. 

­­

Diese neue Verordnung tritt am 02.11.20 in Kraft.

Im Gegensatz zu den meisten Kultur- und Veranstaltungsbetrieben werden Musik- und Kunstschulen in der Verordnung nicht als Freizeiteinrichtungen, sondern als Bildungseinrichtung geführt, und sie dürfen als solche ihren Betrieb auch während des behördlich angeordneten Teil-Lock-Downs aufrechterhalten.

 

Nachfolgend erhalten Sie wichtige Hinweise und Empfehlungen, die sich aus den Bestimmungen der Verordnung ergeben.

1.       Der Betrieb von Musikschulen ist unter Beachtung der bisher bereits bekannten Auflagen (Dokumentations-, Hygiene- und Schutzmaßnahmen) weiterhin möglich.

2.       Das Abstandsgebot von mindestens 1,5 m zwischen Personen ist unbedingt durchgängig einzuhalten.

3.       Eine Ausnahme vom Abstandsgebot (mindestens 1,5 m zwischen Personen) besteht lediglich für Gruppen von Kindern im Alter von bis zu 12 Jahren

4.       Eine Begrenzung der Teilnehmerzahlen an einem Unterrichtsangebot ergibt sich aus der Verordnung nicht. Die max. Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist demnach abhängig von der Größe des Raumes und des geltenden Abstandsgebotes, darf jedoch die Anzahl von 50 Personen nicht überschreiten.

5.       Jede Person hat im öffentlichen Raum und in öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten grundsätzlich eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Der Landesverband niedersächsischer Musikschulen empfiehlt darüber hinaus aufgrund der bekannten Gefährdungseinschätzung, bis auf weiteres auf chorisches Singen in geschlossenen Räumen zu verzichten.

 

Stand: 07.05.2020

Die Musikschule ist offiziell ab Montag den 11.05.2020 wieder geöffnet.

Der Hygienestandard wurde nach den Vorschriften des "Bundesministeriums für Gesundheit" hergestellt.

• Trennwände wegen Aerosole (Blasinstrumente)

• Spritzschutzwände (Gesang)

• Raumlüftung (alle 10 Minuten bzw. Dauerlüftung)

• Desinfektionsspender (am Eingang, in den Unterrichtsräumen)

u.s.w.

 

Bitte folgende Hygieneregeln beachten:

• Mundschutzpflicht

• Abstand halten

• Nur die Schüler dürfen die Schule betreten (sehr junge Schüler in Begleitung der/des Mutter/Vaters

• Die Toiletten dürfen von Schülern nach Anweisung nicht benutzt werden ( Ausnahme nur im äußerst dringenden Fall - dann mit Hilfe einer Lehrkraft die Toilette desinfizieren)

• Hinweisschilder in der Musikschule und am Eingang beachten

 

Wir freuen uns und wünschen Allen einen frohen und harmonischen Start nach dieser gefühlt endlosen Zwangspause.

 

Musikschule Paluch und Team


Stand: 01.05.2020

Die Musikschule ist nach Beschluss der Landesregierung Niedersachsen weiterhin ab Montag den 04.05.2020 voraussichtlich bis zum 06.05.2020 geschlossen.

Da in 6 Bundesländern ( Bremen - Hessen - Nordrhein Westfalen - Rheinland Pfalz - Schleswig Holstein - Thüringen ) der Einzelunterricht in Musikschulen ab dem 04.05.2020 wieder erlaubt ist, gehen wir davon aus, dass die Musikschulen in Niedersachsen in naher Zukunft wieder öffnen.

Der Hygienestandard wurde zwischenzeitlich nach den Vorschriften (Trennwände wegen Aerosole, Spritzschutzwände, Raumlüftung, Desinfektionsspender u.s.w.) hergestellt.

Da sich die Corona-Maßnahmen relativ dynamisch entwickeln, bitte ich Sie, sich auf dieser Website regelmäßig über mögliche Änderungen zu informieren.

 

Stand: 20.04.2020

Die Musikschule ist nach Beschluss der Landesregierung Niedersachsen weiterhin ab Montag den 20.04.2020 bis Donnerstg den 30.04.2020 geschlossen. Voraussichtlicher Beginn des Musikunterrichts ist der 04.05.2020

Da sich die Corona-Maßnahmen relativ dynamisch entwickeln, bitte ich Sie, sich auf dieser Website regelmäßig über mögliche Änderungen zu informieren.

Wir wünschen allen ein harmonisches Miteinander!

 

Infobrief: 16.04.2020

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

zuerst wollen wir uns bei allen Eltern, Schülerinnen und Schülern für das solidarische Verhalten bedanken. Es gab viele nette, beruhigende und aufmunternde Worte. Besonders bewegt haben uns der Verzicht auf die ausgefallenen Stunden, sowie Angebote von Spenden, um uns bei möglichen finanziellen Problemen zu unterstützen.

Unsere Planung, den Musikunterricht am 20.04.2020 wiederaufzunehmen, ist leider durch den Beschluss der Landesregierung Niedersachsen nicht ermöglicht worden. Durch die schrittweise Lockerung wird der Unterricht an den Schulen, laut Aussage der Bundeskanzlerin und ihrer Berater, ab Montag den 04.05.2020 wieder fortgesetzt.

Trotz besonderer Hygienemaßnahmen in der Musikschule, durch Desinfektionsspender am Eingang, Trennwände, Mundschutzpflicht, Abstandsreglung und einiges mehr, konnten wir die zuständigen Stellen nicht davon überzeugen, dass durch diese Vorkehrungen ein Weiterführen des Unterrichts möglich sein könnte.

Wir sind darüber alle sehr enttäuscht und haben gleich nach weiteren Lösungen gesucht.

So wie sicherlich die Schüler*innen den Unterricht vermissen, vermissen auch wir Lehrer den Unterricht. Darum wollen wir als Überbrückung zu Hilfsmitteln wie Skype, Telefon (Whatsapp) und auch Email greifen, um sich in Verbindung setzen zu können. Unsere Bitte ist, sich mit der/dem jeweiligen Lehrerin, oder Lehrer abzusprechen, soweit es die Lehrer*innen nicht selber schon getan haben.

Die Überbrückung mit Skype und anderen Medien dient nicht als Ausgleich, oder Ersatz der ausfallenden Unterrichtsstunden. Die Unterrichtsstunden werden in jedem Fall nachgeholt.

 

Ausgefallene Stunden:

Mo. 16.03.2020 bis  Fr.  27.03.2020 (2 Unterrichtsstunden)

Mi.  15.04.2020 bis  Fr.  17.04.2020 (+1 Unterrichtsstunde)

Mo. 20.04.2020 bis  Do. 30.04.2020 (2 Unterrichtsstunden)

 

Als Lösungsweg für die ausgefallenen Unterrichtsstunden bieten sich die kommenden Ferien an. Die Sommerferien wären ein ideales Zeitfenster, um die gesamten Stunden durch wöchentlichen Unterricht, quasi wie gewohnt, unproblematisch auszugleichen.

Da in den kommenden Sommerferien Reisen und Urlaub in der Ferne mit ziemlicher Sicherheit noch nicht möglich sein werden, wäre dies sogar mit einer sinnvollen Beschäftigung als Ausgleich eine ideale Lösung.

Wir würden uns freuen, wenn wir mit unseren Vorschlägen alle soweit zufriedenstellen können, um auch die letzte Strecke gemeinsam zu bewältigen.

 

Wir wünschen allen Gesundheit und die Kraft für ein harmonisches Miteinander.

 

Musikschule Paluch und Team

 

_______________________________________________________________

Stand: 23.03.2020

Da sich die derzeitige Lage relativ dynamisch entwickelt, bitten wir Sie, sich regelmäßig auf unserer Website unter "AKTUELLES - Information der Musikschule" über mögliche  Änderungen zu informieren.

_______________________________________________________________

 Stand: 16.03.2020

 

Liebe Schülerinnen, Schüler und Eltern!                   

Alle erleben durch die Auswirkungen des Corona-Virus eine einschneidende und bedrohliche Veränderung in ihrem gewohnten Lebensablauf. Wir hoffen, dass Sie gesund sind und mit Optimismus der Zukunft entgegensehen können.

Das Schliessen der Musikschule – vom 16.03.2020 bis 17.04.2020 - war ein Bestandteil dieser Veränderung, der uns alle beschäftigt und sicherlich noch eine Weile beschäftigen wird. Für alle Beteiligten ist dies sehr bedauerlich.

Wir planen die regelmäßige Fortführung des Unterrichts am 20.04.2020 und möchten Sie auch darüber informieren, dass wir den ausgefallenen Unterricht nachholen werden.

 

Für die ausgefallenen Stunden

 16.03.2020 bis 27.03.2020 (2 Unterrichtsstunden)   

 15.04.2020 bis 17.04.2020 (+1 Unterrichtsstunde)      

sind mit Absprache aller Lehrkräfte bereits Nachholtermine besprochen und so vereinbart worden, dass diese in den kommenden Ferienzeiten problemlos nachgeholt werden können.

 

In der vergangenen Zeit hat der Begriff Solidarität in den verschiedensten Bereichen massiv an Bedeutung gewonnen.

Daher auch unsere Bitte: Zeigen Sie sich den Lehrkräften gegenüber solidarisch.

Das ist vermutlich eine wichtige Medizin, um diese schwierige Zeit bestehen zu können.

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

 

Mit harmonischen Grüßen

 

Musikschule Paluch und Team