Information zur Corona-Virus-Maßnahme:

Die Musikschule ist aufgrund der aktuellen Situation ab Montag den 16.03.2020 bis Freitag den 17.04.2020 bis auf weiteres geschlossen.

Diese Entscheidungen hat die Niedersächsische Landesregierung aufgrund des Infektionsgeschehens rund um das Coronavirus SARS-CoV-2 gefällt. Rechtsgrundlage der Maßnahme ist das Infektionsschutzgesetz (IfSG). Eine entsprechende fachaufsichtliche Weisung hat das Niedersächsische Gesundheitsministerium an Landkreise, Kreisfreien Städte und die Region Hannover gegeben. (Quelle: Niedersächsisches Kultusministerium - 13.03. 2020 – Nr. 028/20)

Wir haben uns dieser Entscheidung angeschlossen, da wir dies als geeignete Maßnahme sehen, die Ausbreitung des Virus Corona SARS-CoV-2 (Coronavirus) zu verlangsamen und einzudämmen.

Es soll als aktiver Beitrag dazu dienen, die Bevölkerung und alle Mitarbeiter*innen zu schützen.

Wir wünschen Allen Gesundheit und eine möglichst entspannte Zeit.


Musikschule mit über 35 Jahren Erfahrung

Unsere Türen sind offen für alle, die Lust und Interesse haben, in ihrer Freizeit zu musizieren. Ob Sie Gesangsunterricht, Gitarre spielen lernen, Schlagzeug spielen möchten, oder qualifizierten Klavierunterricht suchen . . .

Die Musikschule Paluch bietet jedem musikalisch Interessierten - vom Junioren bis zum Senioren - vielfältige Möglichkeiten, sich auszuprobieren.

 

Unterrichtsangebote:

Klavierunterricht | Keyboardunterricht | Gitarrenunterricht | Ukulelenunterricht | Bassgitarrenunterricht | Gesangsunterricht | Schlagzeugunterricht | Cajonunterricht | Trompetenunterricht | Tubaunterricht | Klarinettenunterricht | Saxofonunterricht | Oboenunterricht | Querflötenunterricht |  Blockflötenunterricht

 

Weitere Infos zum Unterrichtsangebot

bitte  weiter unten lesen.

 

Aktuelles

Information der Musikschule an alle Schülerinnen, Schüler und Eltern

Studienvorbereitende Ausbildung

Zur Anmeldung

Gesangsunterricht

Die Stimme ist ein wichtiger Bestandteil der Persönlichkeit. Verspannungen können Ursache für eine zu hohe, zu leise, zu schwache, zu tiefe, oder gepresste Stimme sein.

Frau Kohne setzt unter Berücksichtigung der Atemtyplehre mit Achtsamkeit und Übungen zur besseren Körperökonomie an.

 

Die Arbeit an Songs

  •  Arbeiten mit Sing-Alongs aus:

  Jazz, Blues, Pop, Musical, Schlager, Rock, Sing/Songwriter, Folk

  •  Gemeinsame Songauswahl, Einstudieren von Melodie, Rhythmus, Text
  •  Arbeit an Ausdruck, Dynamik, Phrasierung, Interpretation
  •  Erweiterung der Hörgewohnheiten

 

Umsetzung in der Praxis

  • Training für Schülerkonzerte
  • Training von Körperhaltung, -Sprache, Bühnenauftritt, Bühnenpräsenz, Aussagen, Umgang mit dem Publikum
  • Vorbereitung für Prüfungen und Castings
  • Beratung und Coaching bei Live-Auftritten und Recordings

 

Schlagzeugunterricht

Kinder ab ca. +/- 6 Jahre

Wir unterrichten Kinder ab ca. +/- 6 Jahre. Primär geht es in dieser Altersklasse sinnvollerweise um Früherziehung. Da Lesen und Schreiben noch nicht vorhanden ist, wird ein speziell auf die Kleinen ausgerichtetes Unterrichtskonzept angewendet.

Der Inhalt sind:

  • rhythmische Spiele
  • Singen
  • rhythmisches Klatschen
  • Trommeln/ verschiedene Instrumente
  • Spielen am Schlagzeug
  • erste Notenkenntnisse
  • Spielen mit Begleitung

Teenager, Jugendliche oder Erwachsene

Ein späterer Einstieg, egal ob Teenager, Jugendlicher oder Erwachsener, ist natürlich jederzeit möglich. Wir empfehlen ein Schnupperkurs ( 3 Monate Laufzeit ), damit sich der Lehrer einen optimalen Eindruck vom Schüler und der Schüler einen Eindruck vom Unterricht verschaffen kann.